TSC dancepoint wieder auf einer Weltmeisterschaft vertreten

Nachdem im Jahr 2020 Corona-bedingt keine Welt- und Europameisterschaft im Boogie Woogie stattgefunden hatte, war es am 24. Oktober 2021 wieder so weit. In Kharkiv, der zweitgrößten Stadt der Ukraine, wurde um den Weltmeistertitel getanzt.
In der Seniorklasse (es gibt im Boogie nur eine Senior-Kategorie) durften Peter Schütz und Karin Niedermayer vom TSC dancepoint an den Start.

2021 10 24 Schütz Niedermayer WM Boogie Kharkiv1 Foto Katrin Kerber kompSie verpassten den Einzug ins Finale der besten sieben um gerade mal 0,7 Punkte und landeten auf Platz 8. Schade. Die beiden waren trotzdem zufrieden mit einer  persönli- chen Topleistung. Mehr ging bei dieser (großteils wesentlich jüngeren) Konkurrenz an diesem Tag einfach nicht.

 

 

 

 

 

2021 10 24 Schütz Niedermayer WM Boogie Kharkiv2 Foto Katrin Kerber komb

 

Einen herzlichen Glückwunsch an das Paar und macht weiter so!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: Katrin Kerber